Start > Aktuelles > Total-Cost-of-Ownership – nicht nur ein Schlagwort

Total-Cost-of-Ownership – nicht nur ein Schlagwort

Die Beschaffung von medizinischen Großgeräten ist ein sehr komplexer Vorgang in einem Spital: die Anforderungen der Mediziner und Pflegekräfte, der Medizintechnik, der Haus- und Gebäudetechnik, der Bauabteilungen, der IT-Kompatibilität und -Sicherheit und nicht zuletzt die Vorgaben der Geschäftsführung sind zu berücksichtigen. Dazu bedarf es eines straffen Projektmanagements und eines umfassenden Blicks auf alle direkten und indirekten Beschaffungskosten: von den Investitionen, den Planungs- und Umbaumaßnahmen, über die Entsorgung von Altgeräten oder Hard- und Softwarekosten bis hin zu den Servicekosten. Das Team von PL Consulting unterstützt ein Schweizer Spital bei der Beschaffung von Großgeräten und bei den Verhandlungen zu den Serviceverträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+